Großes Chartered Opus Interview mit Daniel Maier und Axel Mielke

Daniel Maier und Axel Mielke von Chartered Opus sprechen im Interview mit finanzen.net unter anderem über die Emission eines Strukturierten Produkts auf Basis der Blockchain-Technologie.

Herr Maier, Herr Mielke, vielen Dank, dass Sie uns für das Interview auf finanzen.net zur Verfügung stehen. Was hat es mit der Ziffernfolge „0x6B71B9cdeE7Ffd1BD18d381A775485aa93bBCb50“ auf sich?

Diese steht für Chartered Opus in der Blockchain Ethereum und der ersten Emission eines Strukturierten Produkts auf Basis dieser neuen Technologie. Für unseren Kunden Marex Spectron haben wir dieses mit Hilfe von Nivaura/ RessonanceX im Rahmen der „FCA Sandbox“ (Kommentar der Redaktion: also der Versuchsumgebung der Aufsicht in UK) begeben.

Ist das der Kernbereich, in dem Sie tätig sind und was zeichnet Chartered Opus aus?

Nein, dies ist kein Kernbereich von uns. Wir versuchen technische Entwicklung für unsere Kunden wahrzunehmen, sind aber kein (klassisches) Fintech Unternehmen.

… lesen Sie das komplette Interview direkt auf >> finanzen.net

Start typing and press Enter to search

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum und Pflichtangaben

Zurück